Eine erfolgreiche Messe mit Besucheransturm und INNOVATIONSPREIS für Burda WTG

Stuttgart/Eschborn den 7.3.2018  

Bur­da WTG pro­fi­tiert vom Besu­cher­re­kord auf der R+T 2018 in Stutt­gart. Sehr zufrie­den blickt der deut­sche Infra­rot-Heiz­strah­ler Spe­zia­list auf die Aus­wer­tung der Stand­be­su­che zurück. „Wir haben nicht nur mehr Besu­cher im Ver­gleich zur R+T 2015 regis­triert, son­dern auch eine enorm hohe Kon­takt­qua­li­tät — ins­be­son­de­re auf inter­na­tio­na­ler Ebe­ne — ver­zeich­nen kön­nen“, freut sich Jiri Bur­da, CEO Bur­da WTG. Die Aus­zeich­nung  mit dem „Inno­va­ti­ons­preis R+T 2018“ für das paten­tier­te Modu­lar­sys­tem war das krö­nen­de High­light für das Esch­bor­ner Unter­neh­men.

Das hohe Inter­es­se an der Pro­dukt­aus­wahl mit Infra­rot-Heiz-, Kühl- und Licht­sys­te­men für Out­do­or­be­rei­che führt Jiri Bur­da auf meh­re­re Grün­de zurück. „Wir sind seit über 25 Jah­ren mit unse­ren inno­va­ti­ven Pro­duk­ten welt­weit am Markt. Die kon­stant gute Pro­dukt­qua­li­tät und unser hohes Ser­vice­le­vel sind in der Bran­che bekannt“, erläu­tert Jiri Bur­da. Neben dem guten und eta­blier­ten Namen des Unter­neh­mens spricht für Bur­da WTG vor allem auch die Pro­dukt­viel­falt, die für jede Kli­ma­fra­ge im Indoor- und Out­do­or­be­reich eine Lösung bie­tet. Ins­be­son­de­re das preis­ge­krön­te MODULARSYSTEM erziel­te gro­ße Auf­merk­sam­keit auf der R+T.  Mit die­ser neu­en, ein­zig­ar­ti­gen Sys­tem­lö­sung für die Kli­ma­ti­sie­rung von Außen­be­rei­chen sorg­te das Unter­neh­men für Furo­re. Am Stand konn­ten live die beein­dru­cken­den Wär­me- und Küh­lungs­ef­fek­te der Modu­la­ren Sets erlebt und gespürt wer­den. Das paten­tier­te MODULARSYSTEM kom­bi­niert wahl­wei­se Infra­rot-Heiz­strah­ler mit LED-Beleuch­tung und/oder Küh­lungs­dü­sen und passt per­fekt unter jede Mar­ki­se, Ter­ras­sen­über­da­chung, Per­go­la oder in den Win­ter­gar­ten. Mit dem MODULAREN SYSTEM prä­sen­tiert Bur­da WTG das ers­te Sys­tem für die Out­do­or­bran­che und Gas­tro­no­mie, das in jeder Län­ge, Far­be sowie Funk­ti­on kom­bi­niert und in Außen­be­rei­chen jeder Grö­ßen­ord­nung instal­liert wer­den kann.

Fazit:
„Die R+T 2018 hat nicht nur unse­re bis­he­ri­gen Besu­cher­re­kor­de geschla­gen, son­dern ist und bleibt DIE Kon­takt­bör­se für uns zu Her­stel­lern aus den Berei­chen Mar­ki­sen und Son­nen­schutz auf der gan­zen Welt. Wir kom­men wie­der!“, Jiri Bur­da.