14. Dezem­ber 2018

Mit RELAX GLASS und RELAX DARK prä­sen­tier­ten wir im Herbst zwei neue Pro­dukt­se­ri­en in einem sehr attrak­ti­ven Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis. Die Nach­fra­ge nach den neu­en Model­len ist  sehr hoch und bereits bei vie­len Händ­lern gelis­tet. RELAX GLASS Infra­rot-Heiz­strah­ler bie­ten Sofort­wärme durch Kurz­wel­le (IR-A) und begeis­tern mit ihrer ele­gan­ten, hoch­wer­ti­gen Glas­ke­ra­mik­ab­de­ckung SCHOTT NEXTREMA®. Die Glas­heiz­strah­ler mit 1.200/1.500/1.800 und 2200 Watt sind mit und ohne Dim­mer erhält­lich und kön­nen – modell­ab­hän­gig – an Wän­den, unter Decken oder als Ein­bau­mo­dell im Rah­men instal­liert wer­den. Die 1.200 Watt Vari­an­te ent­wi­ckelt sich zum Lieb­ling im Bade­zim­mer und SPA-Bereich. Mit dem RELAX DARK bedie­nen wir eine stei­gen­de Nach­fra­ge nach Dun­kel­strah­lern, die ganz ohne Licht­ab­strah­lung woh­li­ge Wär­me schen­ken. Die leis­tungs­star­ken Lang­wel­len­strah­ler für Innen- und wind­ge­schütz­te Außen­be­rei­che sind in Sil­ber und Schwarz erhält­lich.