Elektrische Werkstattheizung mit Infrarotheizstrahlern

Unser Tipp:
TERM2000 CVH

Power Heizstrahler für die Werkstattheizung und Materialerwärmung

Werk­statt­hei­zun­gen mit Infra­rot­tech­no­lo­gie sind wirt­schaft­lich, effi­zi­ent, platz­spa­rend und viel­sei­tig ein­setz­bar – sowohl zur Erwär­mung des Arbeits­plat­zes als auch zur Materialerwärmung.

Sofortwärme in der Werkstatt mit Infrarotheizstrahlern

Infra­rot-Heiz­strah­ler, allen vor­an der kom­pak­te TERM2000 CVH, bie­ten opti­ma­le Wär­me­lö­sun­gen für eine Werk­statt, die nicht rund um die Uhr beheizt wird. Infra­rot-Werstatt­hei­zer bie­ten Sofort­wärme in der Werk­statt und sind fle­xi­bel ein­set­z­ar zum Bei­spiel auch für die Mate­ri­al­er­wär­mung, Lack­tro­ckung oder Arbeits­platz­hei­zung. Unse­re kom­pak­ten Heiz­strah­ler wer­den in der Werk­statt ein­fach an eine haus­halts­üb­li­che Steck­do­se ange­schlos­sen und kön­nen ent­we­der fest an der Wand oder unter der Decke instal­liert wer­den. Für eine fle­xi­ble Vari­an­te kann der Heiz­strah­ler auch auf einem Sta­tiv befes­tigt wer­den. Als mobi­le Alter­na­ti­ve emp­feh­len wir den TERM2000 CVH, der beid­sei­tig mit Grif­fen aus­ge­stat­tet ist. Die Bedie­nung des Werk­statt-Heiz­strah­lers erfolgt ent­we­der auf Knopf­druck (SMART S mit Schal­ter), über eine exter­ne Fun­steue­rung ent­we­der mit Blue­tooth oder Funk­dim­mer oder ganz sim­pel durch das Her­aus­zie­hen des Ste­ckers. Das kom­plet­te Steu­rungs­zu­be­hör, Zeit­schalt­uh­ren und Dim­mer sind eben­falls bei uns erhältlich.

Baustelle, Lacktrocknung und Car Wrapping

Wir bie­ten auf Wunsch maß­ge­schnei­der­te Lösun­gen für Heiz­strah­ler in der Werk­statt, abge­stimmt auf:

  • Objekt­grö­ße
  • benö­tig­te Wärmeleistung
  • Anwen­dungs­be­reich

Elektrische Werkstattheizung für die Arbeitsplatz- und Materialerwärmung

Zum Ein­satz kom­men Heiz­strah­ler mit Kurz­wel­len­tech­no­lo­gie, die in der mobi­len Vari­an­te mit Tra­ge­griff erhält­lich sind. Die mobi­len, leis­tungs­star­ken Werk­statt­hei­zer kön­nen gleich­zei­tig zur Mate­ri­al­er­wär­mung und Lack­trock­nung sowie zur Bau­trock­nung ein­ge­setzt werden.

Vorteile der Werkstattheizung mit Infrarotwärme:

  • Sofort abruf­ba­re Wär­me ohne Vorheizen

  • Infra­rot­heizz­strah­ler in der Werk­statt ver­ur­sa­chen kei­ne Abgase

  • Infra­rot-Werk­statt­hei­zer sind geräusch- und geruchslos

  • Heiz­strah­ler für die Werk­statt mit redu­zier­tem Rot­licht­an­teil, LOW GLARE

  • Ein­fa­che Instal­la­ti­on der Werk­statt­heiz­strah­ler  an der Wand,unter der Decke , auf einem Sta­tiv oder als Handgerät

  • Die Heiz­strah­ler gibt es auch zum Auf­stel­len in der Gara­ge als Model SMART TOWER

  • Fle­xi­bel ein­setz­bar am Arbeits­platz oder zur Materialerwärmung

Werkstattheizung:

Infrarot-Heizstrahler für die private oder gewerbliche Werkstatt

SMART IP24
wahlweise mit 1,5 oder 2,0kW

SMART S IP24 mit Schalter
3-stufig dimmbar 0/50/100%

SMART TOWER IP24 Standheizstrahler
mit 2 x 1500 Watt

TERM2000 CVH IP20
tragbarer Heizstrahler mit Griffen

Online bestel­len
Online bestel­len
Online bestel­len
Online bestel­len